Gurkensandwich mit Hühnchenbrust

Gurkensandwich für den kleinen Hunger

Jetzt gibt´s was für den kleinen Hunger. Schnell zubereitet und einfach nachzumachen. Ein Gurken-Sandwich mit Frischkäse und Dill eignet sich für Feinschmecker, die es knusprig, würzig und frisch mögen. Das Sandwich-Rezept einfach austesten und berichten, wie es geschmeckt hat.


Zutaten

1 Bio-Gurke
160 g Frischkäse
5 Esslöffel Milch
Olivenöl
Pfeffer, Salz, Zitrone, frischer Dill
Ciabatta Baguette
Hühnchenbrust

Zubereitungszeit: 30 min




So schmeckt´s

1. Ofen vorheizen, Hühnchenbrust von beiden Seiten pfeffern und salzen, dann in Olivenöl anbraten

2. Für 10 min die Hühnchenscheiben in den Ofen schieben.

3. Frischkäse in einer Schüssel mit Gurke (in Würfel schneiden) vermengen, Pfeffer, Salz, frischen Dill und Zitrone hinzugeben

4. Ciabatta-Scheiben schneiden, mit Olivenöl einreiben und in der Pfanne rösten

5. Jetzt nach Belieben das Sandwich zusammenstellen und belegen: Die Sandwich-Scheibe mit der Gurken-Frischkäse-Masse bestreichen, Hühnchenscheibe drauf, Ciabatta-Scheibe, Gurken-Masse usw.


Kommentare:

  1. Hallo!

    Das 2. Bild sieht verführerisch aus! Der Name Gurkensandwich ist ja für dieses leckeren Teilchen fast eine Untertreibung! Das wird probiert!

    Liebe Grüße!
    Susi

    AntwortenLöschen

bruzzelbar stellt Eure Rezepte vor

bruzzelbar sucht Cross-Cooking begeisterte Köche. Wenn Ihr leckere Rezepte habt, die Ihr mit der bruzzelbar-Community teilen möchtet, dann schickt sie mir. Ich stelle kostenlos das Rezept vor und koche es gerne nach!

Kontakt aufnehmen und Rezept einreichen

Leckere Gerichte nachkochen!

Ihr kocht auch gerne und möchtet Euer Rezept vorstellen? Hier habt Ihr die Gelegenheit dazu. Schaut euch auf bruzzelbar um und lasst euch von den Rezepten inspirieren.