Glückskekse zum Selbermachen

Glückskekse hausgemacht in 5 Min

Glückskekse, oder auch Fortune Cookies genannt, eignen sich fabelhaft für Partys, Silvesterabende oder Weihnachten. Das Rezept ist einfach und schnell zubereitet. In nur 5 Minuten sind deine Glückskekse fertig.

Zutaten:

 

100g Mehl
150g Zucker
50g geschmolzene Butter
4 Tropfen Mandelöl (Aroma)
Palette (Crêpe Wender)
Esslöffel
Tasse
Papier
Schere
Stift

Zubereitung:

  1. Backofen vorheizen (200°C)
  2. Teig anrühren: Mehl, Zucker und geschmolzene Butter vermengen
  3. Mandelaroma hineingeben, Teig stehenlassen
  4. Blech mit Backpapier auslegen oder einfetten
  5. Mit dem Esslöffel 6 Teigklekse platzieren und so verstreichen, dass ca. 6 cm große Klekse entstehen
  6. Ab in den Ofen und warten (im Schnitt 5 Min) bis ein dunkelbrauner Rand ensteht
  7. Während Backzeit kleine Nachrichten vorbereiten
  8. Rausholen und zügig arbeiten, Teig ist warm und begrenzt flexibel
  9. Nachrichtenschnipsel in die Mitte des kleinen warmen Teigplättchen legen
  10. Teigplättchen zur Hälfte umklappen und über dem Tassenrand wiedermals in der Mitte zusammenklappen
  11. Glückskeks mit Nachricht in eine Tasse stecken, damit Form erhalten bleibt und Keks abkühlen kann
  12. fertig!
So sieht der Glücks-Keks aus:

Glückskeks-Rezeptidee
Glückskeks beim Abkühlen

Glückskeks-Rezept
Glückskeks

Vielleicht gibt´s bald eine Videoanleitung, falls das Falten des Glückkekses zu kompliziert sein sollte ;).



 


Keine Kommentare:

Kommentar posten

bruzzelbar stellt Eure Rezepte vor

bruzzelbar sucht Cross-Cooking begeisterte Köche. Wenn Ihr leckere Rezepte habt, die Ihr mit der bruzzelbar-Community teilen möchtet, dann schickt sie mir. Ich stelle kostenlos das Rezept vor und koche es gerne nach!

Kontakt aufnehmen und Rezept einreichen

Leckere Gerichte nachkochen!

Ihr kocht auch gerne und möchtet Euer Rezept vorstellen? Hier habt Ihr die Gelegenheit dazu. Schaut euch auf bruzzelbar um und lasst euch von den Rezepten inspirieren.